Gutes Training ist unerlässlich als Vorbereitung für das CHALLENGEALMERE-AMSTERDAM, wie gut Sie auch sein mögen.

Xhale ist stolz darauf, Ihnen ein KOSTENLOSES Trainingsprogramm für den Challenge Almere-Amsterdam Long Distance Triathlon anzubieten, der am 14. September 2019 in Almere stattfindet. Dieses Rennen ist auch die European Championships Long Distance.

Dieses Programm wurde von Elite-Trainer und Top-AG-Athlet Mark Livesey (Mitbegründer Xhale) ins Leben gerufen. Mark hat über 20 Jahre Erfahrung, sowohl im Athleten als auch im Coaching, und er fährt mit 47 Jahren immer noch auf dem höchsten Niveau.

Dieses Programm richtet sich an Athleten, die relativ erfahren sind und für die traditionelle Long Distance eine Zeitspanne von 10 Stunden unterschreiten möchten. Machen Sie sich keine Illusionen über dieses Programm, Sie müssen auf einem bereits guten Niveau sein, besonders beim Schwimmen. Wenn Sie nicht ca. 6,30 Minuten für 400 m im Pool schwimmen, dann sind die Schwimmstunden nicht für Sie geeignet. Das Schöne an der Verwendung von Xhale ist jedoch, dass Sie die Timings und Splits an Ihre spezifischen Bedürfnisse anpassen können. Mark möchte auch darauf hinweisen, dass durch den Download dieses Programms keine Garantie übernommen wird. Kurz gesagt, Sie müssen sich auf das Training festlegen, um in die Sub 10 Stunden zu gehen, braucht man Engagement, Volumen und natürlich Konstanz. Wir hoffen, dass Sie dieses Programm und die wichtigsten Tipps nützlich finden.

Trainingsstunden pro Woche:

Swim – 3 Std. bis 4 Std.
Bike – 5 Std. bis 6 Std.
Run – 3 Std. bis 4 Std.

Xhale und Challenge Almere-Amsterdam hoffen, dass Sie dieses Programm nützlich finden und viel Glück am Renntag. Wenn du weitere Fragen zu diesem Programm hast, schicke bitte eine E-Mail an mark@trainxhale.com

Training

Course test

Machen Sie bei einer unserer Testfahrten mit, um die Strecke gut kennenzulernen. Abonnieren Sie unseren Rundbrief, um alle Neuigkeiten über das CHALLENGEALMERE-AMSTERDAM, darunter die Daten der diversen Testfahrten, zu erfahren.