Preisgeld wird exklusiv den PRO-athleten über die Langdistanz ausgezahlt.

Alle Wettkämpfe über die langdistanz der CHALLENGEFAMILY zahlen den besten acht PRO-Athleten Preisgelder von insgesamt 38.000 EUR aus. Außerdem sammeln die PRO-Athleten Punkte, mit denen sie am Ende der Saison den Bonus der CHALLENGEFAMILY gewinnen können. Dieser Bonus besteht aus ingesamt 165.000 EUR, die den fünf besten Frauen und Männern ausgezahlt werden.

Die Nummer 1 gewinnt EUR 30.000, Nr. 2 EUR 20.000, Nr. 3 EUR 15.000, Nr. 4 EUR 12.000, Nr. 5 EUR 5.000. Die puntzahl beruht auf den bei den Challenge-Wettkämpfen über die Langdistanz gesammelten Punkten.

2018 – Europäische Langdistanz Preisgelder und Punkte:

PositionPreisgelderPunkte
1€ 6.000,-500
2€ 3.750,-400
3€ 2.500,-300
4€ 1.750,-200
5€ 1.300,-150
6€ 1.100,-100
7€ 900,-80
8€ 700,-60
9€ 550,-40
10€ 450,-20

Age Groups

In der Age-Group gibt es Preise in den folgenden Altersklassen für die Lang- und Mitteldistanz:
<23, 24-39, 40 und weiter per Kategorie von 5 Jahren.

Schnellste Almerer
Die schnellste Frau und der schnellste Mann aus Almere über die Langdistanz empfangen den jährlichen Ruud Graman-Award bzw. den Joop Vischer-Award.